© 2017 Drehscheibe

Leeuwen, Joke van: Die erstaunliche Geschichte von Frederik - total geschrumpft

October 6, 2017

 

Gerstenberg 2015

ISBN 978-3-8369-5850-9

 

Frederik ist ein erwachsener Mann und arbeitet bei einem Ausschnittdienst. Dort schneidet er Nachrichten aus Zeitungen. Eines Tages findet er die Todesanzeige seines Nachbarn in der Zeitung, schneidet sie aus und steckt sie in die Tasche, obwohl das streng verboten ist. Und dann passiert etwas höchst Merkwürdiges. Frederik beginnt zu schrumpfen, bis er die Größe eines kleinen Jungen erreicht. Nur seine Füße behalten die ursprüngliche Größe. Keiner in der Firma erkennt ihn wieder, stattdessen nimmt man ihm Brieftasche und Hausschlüssel ab. Nun beginnt für Frederik eine harte Zeit, denn niemand nimmt ihn ernst. Es gelingt ihm nicht zu beweisen, dass er eigentlich ein Erwachsener ist und er bekommt schmerzlich zu spüren, dass Kinder eben nicht viel zählen. Schlussendlich trifft er auf dem Spielplatz aber das mutige Mädchen Bommel. Sie und ihre Mutter wollen Frederik helfen und ihm in sein früheres Leben zurückführen. Dazu muss sich Frederik aber erst seiner Vergangenheit stellen. Eine Geschichte, die Verlust und Neubeginn hintergründig thematisiert, einen herzerwärmenden Helden in den Mittelpunkt stellt, dem es gelingt, zu einem neuen Erwachsensein zurückzufinden. Die 18 kurzen Kapitel mit außergewöhnlichen Illustrationen eignen sich auch zum Vorlesen. 

 

Ab 8 Jahren

 

 

Share on Facebook
Please reload